compressed_ich-bin-schatten-cfc77bf4-928

Neueste Veröffentlichung:

 

Kehrtwenden

im digitalen Magazin für Kultur und Gesellschaft "Qultur"

In ihrer Kindheit geriet Anne regelmäßig in Panik, sobald ihr kleiner Körper im Sonnenlicht einen Schatten warf. Wenn sie beim Spielen im Sand diesen dunklen, in sich kauernden Klumpen neben sich sah, schrie sie angsterfüllt auf, um darauf in höchster Not davon zu laufen. Bei dem Versuch, dem schwarzen Monster zu entkommen, schaute sie hektisch hinter und neben sich; fast immer strauchelte sie dabei und stürzte zu Boden. Selbst der Schmerz nahm ihr nicht die Furcht und sie blieb häufig mit zugekniffenen Augen wimmernd liegen. Ihre Mutter ging dann kopfschüttelnd ins Haus, nicht ohne sie vorher als Dummkopf zu beschimpfen, in der einen Hand die Zigarette, in der anderen eine Bierflasche. Anne lernte, die trüben und regnerischen Tage zu lieben, sie erfüllten sie mit der ruhigen Gewissheit, dem Ungeheuer nicht zu begegnen und sich dem Grauen nicht  aussetzen zu müssen.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.